Strukturierte Verkabelung Berlin

Strukturierte Verkabelung Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-374 66 517

Strukturierte Verkabelung Berlin

Strukturierte Verkabelung Berlin

Die strukturierte Verkabelung von lokalen Netzwerken ist ein Element, welches maßgeblich zum Erreichen der hohen Anforderungen wie Leistungsfähigkeit, Sicherheit, Stabilität usw. beiträgt.

Entsprechend unterliegt die strukturierte Verkabelung innerhalb der Europäischen Union längst festgelegten Standards und Normen.

Gerne übernehmen wir die strukturierte Verkabelung Ihres LAN Netzwerks, um Leistungsfähigkeit, Sicherheit, Stabilität und langfristige Nutzbarkeit maximal zu optimieren.

Wir bieten Ihnen unsere umfassenden Dienstleistungen im gesamten Berliner Großraum.

Definition und Umfang der strukturierten Verkabelung

Die strukturierte Verkabelung regelt das Verkabeln eines Netzwerks.

Letztendlich lässt sich die strukturierte Verkabelung durchaus in ihren Ansprüchen mit einer Elektroinstallation vergleichen, nur dass die Anforderungen deutlich höher sind.

So wird die strukturierte Verkabelung von Netzwerken innerhalb der EU gemäß CENELEC nach DIN EN 50173-1 geregelt.

International ist ISO/IEC 11801:2002 ausschlaggebend, wobei die Anforderungen gemäß ISO/IEC weitreichender sind.

Die strukturierte Verkabelung wird dabei nach mehreren Ebenen unterschieden:

  • die primäre Ebene, auch Campus-Verkabelung
  • die sekundäre Verkabelung, auch vertikale Stockwerkverkabelung (von einem zum nächsten Stockwerk)
  • die tertiäre Ebene, auch horizontale Etagen-Verkabelung

Dabei sind dann jeweils bestimmte Grenzwerte beispielsweise bei der Länge der Netzwerkverkabelung oder auch deren technischer Aufbau zu berücksichtigen.

Bauteile und Komponenten der strukturierten Verkabelung

Innerhalb der strukturierten Verkabelung gibt es unterschiedliche Verbindungs- und Anschlusspunkte, die ebenfalls festgelegt sind und die unterschiedlichsten Komponenten umfassen können.

Dazu gehören unter anderem Patchpanels und Patchkabel (mit jeweils verschiedenen Aufgaben), LAN-Kabel, Anschlussdosen, Verteilerschränke und Server Racks, Anschlussdosen und andere Anschlusspunkte.

Das setzt voraus, dass die strukturierte Verkabelung nicht „blind“ erfolgen kann.

Vielmehr muss in Abhängigkeit der Anforderungen und Leistungsfähigkeit eine umfassende Planung erfolgen.

Dann wird diese Planung in der Installation umgesetzt.

Anschließend wird das System überwacht und gewartet.

Die Wartung umfasst dabei ebenso den Austausch etwaiger defekter Komponenten der strukturierten Verkabelung.

Strukturierte Verkabelung Ihres LAN-Netzwerks in Berlin und Umgebung

Wollen Sie ein Netzwerk in Berlin oder Umgebung einrichten, sind wir Ihr Ansprechpartner mit Kompetenz und langjähriger Expertise.

Gerne übernehmen wir sämtliche Aufgabenbereiche oder auch nur Teilaufgaben bezüglich der strukturierten Verkabelung Ihres Netzwerks.

Strukturierte Verkabelung Berlin – Nutzen Sie das Kontaktformular und senden uns eine Nachricht.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich und ausführlich.

Strukturierte Verkabelung Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-374 66 517