WLAN Berlin

WLAN Berlin – Beratung, Planung, Installation für Privat & Gewerbe in höchster Qualität

WLAN Berlin – Jetzt anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-374 66 517

WLAN Berlin

WLAN Berlin

Das WLAN ist die kabellose Variante von LAN, daher auch Wireless Local Area Network.

Wie beim LAN gibt es auch wieder andere Nutzeinheiten wie zum Beispiel das viel kleinere WPAN (Private Area Network).

Wenngleich die Bedeutung von WLAN in den letzten Jahren immens gestiegen ist, birgt es im Vergleich zum LAN zahlreiche signifikante Nachteile.

Definition WLAN und Standards

Das WLAN oder W-LAN wird auch als WiFi oder Wi-Fi bezeichnet.

Es ist nicht zu verwechseln mit einem mobilen Internet-Anschluss oder dem WLAN-Hotspot.

Wie das LAN verwendet auch das WLAN verschiedene Standards, die mit dem Fortschritt entsprechend angepasst werden.

Dieser Standard gehört zur IEEE 802 Kategorisierung.

Diese (IEEE 802.11) begann mit einer Übertragungsrate von 2 MBit/s und gelangte schon bald über IEEE 802.11b 44 MBit/s.

Derzeit bestimmt noch IEEE 802.11ac mit bis zu 6,9 GBit/s mit einer Bandbreite von 160 MHz den Standard, aber IEEE 802.11ad bietet 6,7 Gbit/s bei einer Bandbreite von 2 GHz.

Reichweite und Sicherheit von WLAN

Ein Problem bei der standardmäßigen Ad-Hoc-Verbindung stellt die mögliche Weiterleitung dar, um den Ausdehnungsbereich zu vergrößern.

Dieser lässt sich nur durch das Aufstellen eines weiteren Senders in einem entsprechenden Radius bewerkstelligen.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, dass nicht einmal die Forschungen für effiziente kabellose Weiterleitungen an einem abgeschlossenen Punkt angelangt sind.

Die Sicherheit ist bei WLAN ein ausgesprochen schwergewichtiges Thema.

Viele übliche Verschlüsselungen sind relativ leicht zu knacken, wenn das benötigte Equipment vorhanden ist.

Abhängig von der Verschlüsselung reicht bereits ein leistungsfähiger Computer.

Der aktuelle Sicherheitsstandard laut WEP ist 802.11i (AES, WPA2), der derzeit als nicht entschlüsselbar gilt.

Allerdings muss diese Aussage mit Bezug auf die gegebene oder nicht gegebene Komplexität des Passworts deutlich eingeschränkt werden.

Gesundheit und rechtliche Belange

Nicht zuletzt arbeitet WLAN in verschiedenen Frequenzbereichen (2,4 und 5,4 GHz), welche in dem vom Mikrowellen liegen.

Laut entsprechenden Einschätzungen, beispielsweise dem Bundesamt für Strahlenschutz BfS, liegen angeblich derzeit keinerlei Erkenntnisse vor, die eine Gesundheitsgefährdung belegen.

Allerdings sollte dann durchaus die Frage gestellt werden, weshalb die Mikrowelle mit demselben Frequenzbereich zu massiv geschützt ist.

Dazu kommt auch noch der Umstand, dass die rechtliche Situation ebenfalls noch nicht geklärt ist, falls eine unbefugte kriminelle Handlung seitens Dritter über Ihr WLAN durchgeführt wurde.

WLAN Berlin – Das LAN Netzwerk ist dem WLAN in allen Punkten massiv überlegen

Alles in allem sind das deutlich mehr Hinweise, die für das LAN sprechen.

Sei es Sicherheit, Datenübertragung und Reichweite, Gesundheit und rechtliche Situation – das LAN Netzwerk ist dem kabellosen Netzwerk deutlich überlegen.

WLAN Berlin – Jetzt anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-374 66 517