Netzwerkdrucker einrichten Berlin

Netzwerkdrucker einrichten Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-374 66 517

Ob nun Unternehmen oder privater Haushalt.

Viele Peripheriegeräte wie Drucker müssen auch bei mehreren Computern nicht anteilig zur Anzahl der Computer bereitgestellt werden.

Vielmehr haben Sie die Möglichkeit, alle Eingabegeräte an einen Netzwerkdrucker anzuschließen.

Was beim Einrichten von einem Netzwerkdrucker zu beachten ist, können Sie nachfolgend nachlesen.

Ein Drucker im Netzwerk statt vielen Druckern für jedes Eingabegerät

Netzwerkdrucker einrichten Berlin

Netzwerkdrucker einrichten Berlin

Drucker werden nicht dauernd benötigt.

Verschiedene Computer in einem Haushalt oder auch einem Unternehmen schon.

Nun ist es aber gewiss nicht nötig, jedem einzelnen Eingabegerät einen Drucker an die Seite zu stellen.

Das lässt sich über einen Netzwerkdrucker viel einfacher und vor allem deutlich einfacher umsetzen.

Beim Einrichten von einem Netzwerkdrucker haben Sie grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten, ein Netzwerk zu installieren:

das Peer-to-Peer-Netzwerk und das Server-Netzwerk.

Das Peer-to-Peer-Druckernetzwerk

Das Peer-to-Peer-Netzwerk ist die einfachste Form eines Netzwerks.

Dazu wird ein Hub oder ein Switch benötigt.

Wegen des geringeren Datenaufkommens ist unbedingt ein Switch zu empfehlen.

Moderne Computer sind mit einer Ethernet-Karte ausgestattet.

Nur bei älteren Geräten muss diese nachgerüstet werden.

Außerdem benötigen Sie noch LAN-Kabel.

Natürlich lässt sich ein solches Netzwerk auch kabellos einrichten.

Das Problem beim Peer-to-Peer-Netzwerk liegt darin, dass jedes im Netzwerk befindliche Eingabegerät eigenständig in Freigaben und Sicherheit konfiguriert werden muss.

Netzwerkdrucker einrichten Berlin – Server-Netzwerk als Drucker-Netzwerk

Sie können aber auch ein Server-Netzwerk zum Einrichten eines Netzwerkdruckers verwenden.

Dann benötigen Sie einen Computer, der als Server fungiert und das entsprechende Server-Betriebssystem bereithält.

Der Vorteil:

sämtliche Freigaben können über den Netzwerkserver konfiguriert werden.

Auch die ganzen Sicherheitsfragen werden her gelöst.

Der Nachteil:

höhere Kosten und der Server muss natürlich eingeschaltet sein, damit ein Zugriff auf den Netzwerkdrucker möglich ist.

Darüber hinaus können Sie diesen Server auch als Proxy für den Internetzugang verwenden und hier auch ein VPN einrichten.

Die Möglichkeiten sind also umfassender.

Netzwerkdrucker in Berlin einrichten

Gerne beraten wir Sie ausführlich zum Einrichten von einem Netzwerkdrucker.

In Berlin und Umgebung sind wir Ihnen als Netzwerksystembetreuer zudem behilflich bei der Planung, dem Umsetzen und Einrichten sowie der Wartung des Netzwerks bzw. des Netzwerkdruckers.

Nutzen Sie das Kontaktformular und nehmen unverbindlich und kostenlos Kontakt zu unseren Experten auf.

Netzwerkdrucker einrichten Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-374 66 517